Archiv der Kategorie: News

[NEWS] Jessica von Bredow-Werndl – Gut Aubenhausen. Emilia und das Glück der Pferde

Die dreizehnjährige Emilia reitet bereits seit einigen Jahren und ist überglücklich, als sie den Ponywallach Valentin bekommt. Doch sie erhält ziemlich bald einen großen Dämpfer, denn ihr Trainer geht alles andere als sanft mit ihr und Valentin um. Als es deshalb zu einem dramatischen Reitunfall kommt, steht für Emilia fest: So möchte sie nicht mehr reiten, so kann und will sie nicht länger mit ihrem Pony umgehen! Bei einem Besuch auf Gut Aubenhausen trifft Emilia auf die Dressurreiterin Jessica von Bredow-Werndl, die ihr anbietet, sie und Valentin zu trainieren. Und tatsächlich scheint sie mit Hilfe der erfolgreichen Reiterin das Vertrauen in sich und ihr Pony allmählich wiederzuerlangen.
(Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 248 Seiten
dtv

[NEWS] Rose Bloom – New Hope. Das Funkeln der Sehnsucht

Jackson würde lieber rostige Nägel essen, als noch mal einen Fuß in seine Heimatstadt zu setzen. Er hat sich ein neues Leben fernab von New Hope aufgebaut und geht in seinem Beruf als Unfallchirurg auf. Doch dann vermacht seine verrückte Tante, bei der er aufgewachsen ist, ihm ihre kleine Pension. Fest entschlossen, die Angelegenheit schnell abzuwickeln, fährt er nach Hause. Sofort überfallen ihn Erinnerungen an seine harte Highschoolzeit, an das Gefühl, nirgendwo dazuzugehören – und an seine Jugendliebe Cassidy, die ihn tief verletzt hat. Aber ausgerechnet Cassidy ist die einzige Maklerin weit und breit ,und er braucht ihre Hilfe. Das Gefühlschaos ist vorprogrammiert …  
(Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
MIRA

[NEWS] Jennifer Mentges – Elternhaus

Abend für Abend zieht es Barpianist Tobias Hansen zu einer seit Jahren leerstehenden alten Villa in einem noblen Hamburger Elbvorort. Er parkt, bleibt im Auto sitzen und blickt für einige Minuten zum dunklen Haus hinüber. Bis zu dem Tag, als Yvette Winkler mit ihrer Familie einzieht. Yvette will mit der alten Villa ihren Traum vom perfekten Zuhause verwirklichen. Und einen Neustart wagen – auch für ihre in Schieflage geratene Ehe. 
(Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 416 Seiten
Scherz

[NEWS] David Eddings – Die Zauberin von Darshiva (Malloreon-Saga 4)

Auf der Jagd nach Zandramas, der Entführerin seines Sohnes, kommt Garion seinem Ziel immer näher – und doch scheint sie ihm immer einen Schritt voraus zu sein. Da erhält er endlich den entscheidenden Hinweis, was er zu tun hat. Garion reist nach Darshiva, der Heimat von Zandramas. Doch die Zauberin erwartet ihn bereits – mit einer Armee aus Menschen und Dämonen! (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 512 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Andreas Franz und Daniel Holbe – Todesruf (Julia Durant 22)

Weihnachten in Frankfurt. Eine junge Frau verlässt am späten Heiligabend ihre Familie, um ihrer Arbeit nachzugehen. In dieser Nacht zahlen die Freier erfahrungsgemäß besonders gut. Am nächsten Tag findet man ihre Leiche. Sie war im dritten Monat schwanger. Julia Durant und ihr Chef und zukünftiger Ehemann Claus sind zutiefst berührt. Das Schicksal der jungen Frau trifft Julia hart, die eigentlich mit Hochzeitsplanungen beschäftigt ist. Nach ein paar Tagen meldet sich Peter Brandt, Julias Kollege aus Offenbach: Auch hier wurde eine Tote gefunden, ein Callgirl mit betuchter Kundschaft. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den beiden Morden? Handelt es sich womöglich um eine Fehde unter Zuhältern? (Verlagsinfo)

2 MP3-CDs im Digifile
Gekürzte Lesung: ca 10 Std.
Sprecherin: Julia Fischer
Argon

[NEWS] Thomas Perry – Pantherjagd

Was passiert, wenn ein pensioniertes Ermittlerpaar des Los Angeles Police Department und zwei Auftragskiller aus San Fernando Valley von gegnerischen Seiten auf denselben ungeklärten Mordfall angesetzt werden? – Es kracht gewaltig. Irre Schusswechsel und Verfolgungsjagden durch Los Angeles sind vorprogrammiert, während die Abels und die Hoyts sich gegenseitig aus dem Verkehr ziehen. Es geht um den Mord an James Ballantine, einem Afroamerikaner mittleren Alters, der als Forscher für ein renommiertes Unternehmen arbeitete, bis er mit zwei Kugeln in den Hinterkopf getötet wurde. Die Auftragnehmer der Hoyts wollen nicht, dass ihr Coup ans Licht kommt – die Abels wollen genau das. Eine gnadenlose Jagd beginnt.
(Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 400 Seiten
Knaur

[NEWS] Mattis Ferber – Die Süße des Todes

Im altehrwürdigen Kloster Marienwingert im Rheingau entdecken die Ordensfrauen nach dem überraschenden Tod der Priorin eine Weinsammlung, die weit größer und umfangreicher ist als angenommen. Um herauszufinden, welcher Wert sich in dem Gewölbekeller tief unter der Abtei befindet, engagieren die Nonnen den Sommelier Benjamin Freling. Der Anblick raubt dem Experten zunächst den Atem. Was er hier vor sich hat, ist ein wahrer Schatz an Weinraritäten unvorstellbarer Güte. Doch woher stammten die Weine? Warum wusste außer der toten Priorin niemand davon? War der Tod der alten Nonne wirklich nur ein Unfall? Freling beginnt nachzuforschen, und allzu bald gibt es weitere Tote …
(Verlagsinfo)

Taschenbuch ‏ : ‎ 336 Seiten
Lübbe

[NEWS] Lee Child – Der Spezialist (Jack Reacher 23)

»Laconia, New Hampshire« stand auf dem Straßenschild. Obwohl Jack Reacher noch nie hier gewesen war, entschied er sofort, dass er den Ort besuchen würde. Denn hier war sein Vater aufgewachsen, und auch wenn dieser niemals zurückgekehrt war, wollte Reacher sehen, was das für ein Ort war. Als er den Entschluss traf, ahnte Reacher noch nicht, dass es einen guten Grund gab, warum sein Vater Laconia den Rücken gekehrt hatte. Während Reacher in der Vergangenheit herumstochert, gerät er ins Fadenkreuz skrupelloser Männer, die für ihren Profit über Leichen gehen. Doch mit einem Mann wie Jack Reacher haben sie nicht gerechnet. (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 432 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Belinda Bauer – Keiner stirbt allein

Der Rentner Felix Pink leistet schon seit Jahren passive Sterbehilfe, um todkranken Menschen das Leid zu ersparen, das seine Frau und sein Sohn erdulden mussten. Doch eines Tages begleitet er versehentlich den falschen Mann in den Tod – mit fatalen Folgen: Kurz darauf sucht die Polizei nach ihm, denn Felix, der keiner Fliege etwas zuleide tun kann, steht mit einem Mal unter Mordverdacht. Aber hat wirklich Felix durch seinen Irrtum den Tod von Albert Cann verursacht, oder steckt in Wahrheit ein perfider Plan dahinter? Um seine Unschuld zu beweisen, beginnt Felix heimlich zu ermitteln … (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 420 Seiten
Goldmann

[NEWS] Adrian Tchaikovsky – Warhammer 40.000. Tag des Aufstiegs

Auf der Fabrikwelt Morod stehen die Maschinen niemals still und die Arbeit findet kein Ende. Die Bevölkerung schuftet in den Minen und Manufactorien, um die Menschen vor den Ungeheuern in der Leere zu beschützen, während das Adeptus Mechanicus im Luxus lebt. Genetor Gammat Triskellian will dieser Korruption ein Ende setzen. Er erfährt von einer verbotenen Glaubensgemeinschaft, die in den Schatten agiert und glaubt, dass die Techpriester den Menschen ihre wahre Erlösung vorenthalten — eine vor langer Zeit prophezeite Vereinigung mit ihren Engeln. Triskellian erkennt in ihnen eine Möglichkeit, Morods Herren zu stürzen und die Welt im Namen des Fortschritts zurückzuerobern. Doch manchmal besteht die einzige Hoffnung auf Veränderung darin, die Ungeheuer hereinzulassen.
(Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 224 Seiten
Black Library

[NEWS] Itamar Vieira Junior – Die Stimme meiner Schwester

Itamar Vieira erzählt eine ungehörte Geschichte: Zwei Frauen erheben ihre Stimme gegen die alte Welt Brasiliens 
Beim Spielen finden Bibiana und Belonísia unter dem Bett ihrer Großmutter einen alten Koffer, darin eingewickelt ein großes Messer. Im Rausch dieser Entdeckung ereignet sich ein tragischer Unfall: Eine der Schwestern verliert ihre Zunge, die andere ersetzt fortan ihre Stimme. 
Noch in der Mitte des 20. Jahrhunderts spricht Großmutter Donana mit den Toten, der Vater ist ein angesehener Geistheiler. Dieser Welt stellt sich Bibiana entgegen, als sie mit ihrem Geliebten das Dorf verlässt, und Belonísia, indem sie sich gegen die Schläge des ihr zugewiesenen Mannes wehrt. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 336 Seiten
S. Fischer

[NEWS] Nicholas Sparks – Im Traum bin ich bei dir

Mit seiner Tante und seiner Schwester bewirtschaftet der 25jährige Colby eine Farm in North Carolina. Bei einem Urlaub lernt er die Sängerin Morgan kennen. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen, sie verbringen eine wunderschöne Zeit miteinander – und wissen doch, dass sie bald in kaum miteinander vereinbare Lebenswelten zurückkehren müssen. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 384 Seiten
Heyne

[NEWS] Harald Lesch – Unberechenbar. Das Leben ist mehr als eine Gleichung

Wie berechenbar ist das Leben? Und wie viel Unberechenbarkeit, Unklarheit und Uneindeutigkeit ertragen wir im Alltag? In welcher Gesellschaft wollen wir leben – vor allem, wenn es schwierig wird? Helfen da Physik, Mathematik oder die Wirtschaft? Harald Lesch und Thomas Schwartz analysieren mit Scharfsinn und Witz, welche Missstände und Fehlentwicklungen uns beschäftigen. Sie begnügen sich dabei nicht mit Krisen-Gejammer, sie wollen mehr. Ihre Schlüsse sind wissenschaftlich präzise, sie entlarven Verschwörungstheorien und Vorurteile, und stellen konkrete Forderungen, an Politik, Wirtschaft und jeden einzelnen. Pointiert und vor allem kreativ erklären Lesch und Schwartz, weshalb das Dorf-Prinzip hilft, singen das Lob der Grenze und lassen eine Freiheit fühlen, die Dialekt spricht und Raum gibt. Ein faszinierendes und bahnbrechendes Buch – so unberechenbar wie das Leben. (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 176 Seiten
Goldmann

[NEWS] Erwin Thoma – Strategien der Natur

Erwin Thoma bringt uns das alte Wissen über den Wald mit wissenschaftlichen Erkenntnissen, aber auch durch seine Erlebnisse und Erfahrungen dort eindrücklich näher. Er vereint Evolution und Biologie, Geschichten und Mythen zu einem wunderbaren Kompendium darüber, was wir alles vom Wald lernen können. Denn für ihn als Förster und Bergführer ist nun mehr denn je die Zeit der Bäume und Wälder gekommen, um die Folgen des Klimawandels abzumildern und die weitere Zerstörung von Umwelt und Natur zu stoppen. (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 240 Seiten
Knaur

[NEWS] J. R. Ward – Geliebter des Mondes (Black Dagger 37)

Seit Jahrhunderten lebt Vampirkrieger Sahvage im Verborgenen, und wenn es nach ihm ginge, könnte es auch für die nächsten paar Hundert Jahre so bleiben. Doch dann verliebt er sich in die schönen Mae, die sich unfreiwillig mit der neuen Erzfeindin der Bruderschaft der BLACK DAGGER eingelassen hat. Sahvage schließt sich erneut den Brüdern an, doch während diese ums Überleben kämpfen, kämpft er um seine große Liebe …
(Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 768 Seiten
Heyne

[NEWS] Heike Fröhling – Die Schwestern vom Rosenhof

Ihre Heimkehr in die idyllische Eifel hatte Clara sich ganz anders vorgestellt: Ihre Schwester will den Hof der Großeltern abreißen lassen, den sie gemeinsam geerbt haben. Clara beschließt, um den Erhalt des zauberhaften alten Fachwerk-Gebäudes und seines verwilderten Rosen-Gartens zu kämpfen und bekommt sechs Monate Zeit, alles zu renovieren. (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 304 Seiten
Knaur

[NEWS] Jens Henrik Jensen – SØG. Land ohne Licht: Ein-Nina-Portland-Thriller (Nina-Portland-Trilogie, Band 3)

Bei schwerem Unwetter verunglückt eine Propellermaschine über der dänischen Westküste. Widerwillig übernimmt Nina Portland die Untersuchung der Unfallumstände. Warum lässt man sie nicht in dem Bandenkrieg ermitteln, der Esbjerg erschüttert? Sie ahnt nicht, dass die Maschine der CIA nur als Privatflugzeug getarnt war. An Bord war ein politischer Gefangener, der nun verschwunden ist. Und dann beginnt das Morden …
(Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 592 Seiten
dtv

[NEWS] Norbert Gstrein – Der zweite Jakob

Jakob ist ein bekannter Schauspieler, ein Verlag plant eine Biografie über ihn, doch ihn graust es vor dem Kommenden. Da stellt ihm seine Tochter die Frage, die alles sprengt: »Was ist das Schlimmste, das du je getan hast?« Jakob erinnert sich an einen Filmdreh an der mexikanisch-amerikanischen Grenze. Die Morde an Frauen und das Elend dort bekam er bloß distanziert mit – aber zwei Mal war er plötzlich mittendrin. Er schämt sich, ringt mit den simplen Urteilen der Welt und sehnt sich in gleißenden Erinnerungen nach dem Glück. Warum ist er kein Original, sondern stets nur „der zweite Jakob“? (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 448 Seiten
Piper

[NEWS] Anne Prettin – Die vier Gezeiten

Die Kießlings gehören zu Juist wie die Gezeiten. Als Patriarch Eduard das Bundesverdienstkreuz erhält, kommen sie alle zusammen: Eduards Frau Adda, die drei Töchter, sowie Großmutter Johanne. Doch in die Generalprobe platzt Helen aus Neuseeland, die behauptet, mit der Sippe verwandt zu sein. Und tatsächlich: Die junge Frau ist Adda wie aus dem Gesicht geschnitten. Gemeinsam gehen sie dem Rätsel ihrer Herkunft nach. Denn Adda ahnt: Der Schlüssel zur Wahrheit liegt im familieneigenen Hotel de Tiden, dort, wo vor 75 Jahren alles begann. (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 480 Seiten
Lübbe

[NEWS] Matthias Wittekindt – Fabrik der Schatten

Deutsches Kaiserreich, 1910. Die Welt wird täglich komplexer. Um dem Rechnung zu tragen, hat der Große Generalstab einen eigenen Geheimdienst ins Leben gerufen. Als bei einem dramatischen Zugunglück in der Nähe von Wiesbaden mehrere Menschen ums Leben kommen, deutet einiges auf eine Verstrickung ausländischer Agenten hin. Major Albert Craemer, Leiter der Abteilung Spionage Frankreich, und seine Mitarbeiterin Lena Vogel beschließen, den Vorfall persönlich vor Ort zu untersuchen – und stechen in ein Wespennest aus Spionage, Kriegstreiberei und wirtschaftlichen Interessen. (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 368 Seiten
Heyne