Archiv der Kategorie: News

[NEWS] Ally Condie – Atlantia

Zwillinge.
Sie waren für ein gemeinsames Leben bestimmt.
Doch das Schicksal trennte sie.
Bay, du fehlst mir so sehr, flüsterte sie in die Muschel. Aus dem Inneren tönte ein rauschender Gesang und erinnerte an eine Zeit, als Wasser und Land noch zusammengehörten. Wo auch immer an der Landoberfläche ihre Schwester nun war, sie musste sie finden – auch wenn es niemandem erlaubt war, die Stadt unter der Glaskugel zu verlassen.
In einer Welt, die in Wasser- und Landbevölkerung aufgeteilt ist, werden die Zwillingsschwestern Rio und Bay durch einen Schicksalsschlag getrennt. Bay tritt ihre Reise zur Oberfläche an. Rio bleibt in Atlantia zurück. Um ihre Schwester wiederzusehen, muss sie herausfinden, warum Wasser und Land getrennt wurden und welche wunderbare und zugleich zerstörerische Gabe die Frauen der Familie verbindet. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Fischer

[NEWS] Tracy Buchanan – Die Mitternachtsschwestern

Ein Geheimnis, so tief und dunkel wie das Meer. Eine Liebe, die nicht sein durfte. Eine Tochter, die nach ihren Wurzeln sucht.

Willows Kindheit war unbeschwert – bis zu dem Tag, an dem ihre geliebten Eltern bei einem Schiffsunglück starben. Als sie Jahre später eine Einladung zu einer Ausstellung erhält, auf der Fotografien von wunderschönen Unterwasserwäldern gezeigt werden, bekommt sie Zweifel an ihrer Version der Vergangenheit. Denn der Fotograf hat Willows Mutter Charity geliebt. War die Ehe ihrer Eltern nicht so perfekt wie gedacht? Und warum erfuhr sie nie von dem tragischen Verlust, der Charitys Leben vor Jahrzehnten zerriss? Um Antworten zu finden, muss Willow den Spuren ihrer Mutter folgen – und die führen sie um die ganze Welt und tief unter die Oberfläche des Wassers … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 448 Seiten

Originaltitel: My Sister’s Secret
Blanvalet

[NEWS] Natalie C. Anderson – City of Thieves

Tina war 5, als sie mit ihrer Mutter aus ihrer Heimat, dem Kongo, fliehen musste und Zuflucht in Sangui City, Kenia, fand. Als ihre Mutter ermordet im Haus ihres Arbeitgebers aufgefunden wird, hat Tina nur noch ein Ziel: Rache zu nehmen für den Mord an ihrer Mutter. Die nächsten Jahre versucht sie auf der Straße zu überleben, unter dem Schutz der Goondas, der führenden Gang in Sangui City, die Tina zur Meisterdiebin ausbilden. Als endlich der Moment der Rache gekommen ist, muss Tina, jetzt 16, feststellen, dass die Wahrheit viel komplizierter und brutaler ist, als sie geahnt hat. Die Aufklärung des Mordes führt Tina zurück in den Kongo, wo sie erfährt, dass ihre Mutter ihr vieles aus der Vergangenheit verschwiegen hat. Und das bringt sie und die ihr Nahestehenden in tödliche Gefahr … (Verlagsinfo)

Broschiert: 400 Seiten
Originaltitel: City of Saints and Thieves
dtv

[NEWS] Christoph Hardebusch – Schattenkaiser

Jahrhundertelang ist das Imperium der Menschen gewachsen, doch jetzt regt sich Widerstand. Als die Häscher des Dunkels gnadenlos menschliche Siedlungen niederbrennen, entkommt das junge Mädchen Ariadne nur knapp mithilfe des mysteriösen Wanderers Dariush. Aber ihre Verfolger lassen sich nicht abschütteln, und Dariush beginnt zu ahnen, dass Ariadne das eigentliche Ziel des Überfalls war. Unterdessen reist Valeria, die Oberbefehlshaberin des imperialen Heeres, in die Hauptstadt. Auf Geheiß des neuen Imperators soll Valeria in die abtrünnige Provinz Heliopolis entsandt werden. Niemand ahnt, dass dies ein fataler Fehler ist, der das Schicksal der Menschen zu besiegeln droht … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Piper

[NEWS] Klaus-Peter Wolf – Ostfriesenfluch

Er entführt Frauen, aber er tötet sie nicht.Er stellt noch nicht einmal eine Lösegeldforderung. Er schickt nur ein Paket mit den Kleidungsstücken der Betroffenen. Das löst Panik aus, denn niemand versteht, was er will.
Sind die Frauen wirklich entführt worden, oder sind sie abgehauen, weil sie ihrem Leben eine neue Richtung geben wollten? Hier zerstört einer systematisch glückliche Beziehungen, denkt sich Ann Kathrin. Sie scheint zu ahnen, worauf es der Entführer abgesehen hat. Aber wie kann sie ihn fassen? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 512 Seiten
Fischer

[NEWS] J. R. R. Tolkien – Die Geschichte von Kullervo

Kullervo ist ein Waisenknabe mit übernatürlichen Kräften und einem tragischen Schicksal. Er wächst bei seinem Onkel, dem dunklen Magier Untamo, auf. Jener hatte seinen Vater umgebracht, seine Mutter entführt und Kullervo selbst, als er noch ein Junge war, dreimal zu töten versucht.

Diese Geschichte wurde noch nie in anderen Tolkien-Ausgaben veröffentlicht. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Originaltitel: The Story of Kullervo
Klett-Cotta

[NEWS] Benjamin Cors – Strandgut. Ein Normandie-Krimi

Bei den Filmfestspielen in Cannes passiert dem jungen, aufstrebenden Personenschützer Nicolas Guerlain ein unverzeihlicher Fehler – seine Karriere ist ruiniert, er wird in seine alte Heimat, den idyllischen Badeort Deauville in der Normandie, strafversetzt. Mit der Ruhe am Meer ist es jedoch bald vorbei, als eine abgetrennte Hand an den Strand gespült wird. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 432 Seiten
dtv

[NEWS] Nancy Neugebauer – Gustav und Nele. Das Glück einer Gans besonderen Freundschaft

Ich verspreche dir ein wunderbares, aufregendes und vor allem langes Leben“, flüstert die kleine Nele dem frisch geschlüpften Küken Gustav ins Ohr. Die Nachbarn hatten dem kleinen Mädchen ein Gänseei geschenkt, um das sie sich rührend kümmerte. Gustav, die Gans kam unter einer Wärmelampe zur Welt und das erste, was er sah, waren zwei blonde Zöpfe und staunende Mädchenaugen. Seitdem sind die zwei einfach unzertrennlich. Dies ist die wahre Geschichte über Gustav und Nele, und wie eine Gans das Leben eines kleinen Mädchens verändert und somit eine ganze Familie glücklich macht. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 160 Seiten
Ehrenwirth

[NEWS] Roger Zelazny – Die Burgen des Chaos (Die Chroniken von Amber 5)

Corwin sieht sich gezwungen, eine Kopie des ursprünglichen Musters zu erschaffen. Währenddessen bläst Brand zum Kampf gegen Corwin, bei dem es nur einen Sieger geben kann und dessen Ausgang über die Zukunft Ambers entscheiden wird.

Prinz Corwin lebte nach einem Gedächtnisverlust auf der Erde, ohne zu wissen, wer er ist. Als eines Tages ein Mitglied seiner Familie versucht, ihn zu töten, beginnt er, nach seiner Vergangenheit zu forschen. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 222 Seiten
Klett-Cotta

[NEWS] Brian Katcher – Ich, Jean und die Nacht meines Lebens

Endlich ist es soweit. Die Schule ist vorbei und der Highschool- Abschlussball naht! Alles paletti? Nicht bei Deacon. Denn was fehlt, ist eine Begleitung. Eigentlich keine schwere Aufgabe, aber der Hüne mit dem sanften Herzen ist so schüchtern im Umgang mit dem weiblichen Geschlecht, dass die Herausforderung, ein Mädchen anzusprechen, schier unmöglich scheint. Als Deacon dann doch seinen Mut zusammennimmt, sind alle Mitschülerinnen für die Feierlichkeit bereits vergeben. (Verlagsinfo)

Broschiert: 368 Seiten
dtv

[NEWS] Liz Kessler – Die Bestimmung (Emily Windsnap. 6)

Bei einem Ausflug entdecken Emily und ihr Freund Aaron ein Schiff. Das Seltsame ist: Nur sie können es sehen – denn es ist längt untergegangen. Es bleibt nur wenig Zeit, um die Menschen auf dem Schiff doch noch zu retten. Und Emily ist die Einzige, die das tun kann. Sie muss sich entscheiden – wird sie sich in das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens stürzen? (Verlagsinfo)

E-Book
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 304 Seiten
Fischer

[NEWS] Jürgen Seibold – Spritztour (Allgäu-Krimi 6)

Ideales Wanderwetter sorgt für Hochbetrieb auf dem Tegelberg bei Füssen. Unentwegt drängen sich die Besucher dicht an dicht in die Seilbahn. Rechtsmedizinerin Resi und Kommissar Hansen macht das nichts aus, sie schwelgen in Hochzeitsvorbereitungen und können sich nicht nah genug sein. Nur der Mann mit dem Schnauzbart stört, der sich zwischen Resi und das Kabinenfester drängt. Er lehnt schlapp an ihrer Schulter und macht keine Anstalten, sich dafür zu entschuldigen. Schnell wird klar, warum. Er ist tot, und die Einstichstelle im Nacken verrät: Es war Mord …(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 272 Seiten
Piper

[NEWS] Ethan Cross – Ich bin der Hass (Shepard 5)

Special Agent Marcus Williams und sein Bruder, der Serienkiller Francis Ackerman jr., verfolgen die blutige Spur mehrerer Auftragsmörder nach San Francisco. Dort stoßen sie auf einen besonders brutalen Killer namens Gladiator, der für ein mächtiges Verbrechersyndikat arbeitet. Die Ziele des Gladiators scheinen jedoch weit über einfache Auftragsmorde hinauszureichen: Offenbar betrachtet er sich als modernen Dschingis Khan und will dafür sorgen, dass er der Menschheit ewig im Gedächtnis bleibt. An eines hat der Gladiator dabei allerdings nicht gedacht: In seiner Arena des Todes stand er noch nie einem Gegner wie Ackerman gegenüber … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Charlaine Harris – Midnight, Texas (Midnight, Texas 1)

Die Bewohner Midnights haben diesen Ort allesamt aus einem Grund zu ihrem Zuhause gewählt: Das texanische Städtchen ist klein und ruhig. Und damit ein perfektes Versteck. Doch wovor verstecken sie sich? Allein Bobo Winthrop, der Besitzer des Pfandhauses, scheint von jedem in der Stadt etwas zu wissen. Da ist Bobos neuer Untermieter, der seine Wohnung nur nachts verlässt. Oder die Esoterik-Lady, die behauptet, eine Hexe zu sein. Als Bobos Freundin Aubrey verschwindet, fangen die Einwohner an, Fragen zu stellen. Zu viele Fragen, denn plötzlich drohen Geheimnisse ans Tageslicht zu kommen, die besser verborgen geblieben wären … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: Midnight Crossroad – Midnight, Texas Book 1
Heyne

[NEWS] Scott Seegert – Kelvin Kosmo oder die Schule am A…. der Galaxie

Der Neue an einer Schule zu sein, die am A … der Galaxie liegt! Genau das passiert Kelvin Kosmo. An der Intergalaktischen Supernova Schule (ISS) trifft er auf Lehrer und Mitschüler von den verschiedensten Planeten … und in den verschiedensten Aggregatszuständen. Zum Glück findet Kelvin schnell Freunde, auch wenn die schon mal drei Augenpaare haben oder in einem Goldfischglas mit Wasser durch die Gegend rollen. Freunde braucht Kelvin auch dringend, denn der hinterhältige Erik Flaschenheimer verfolgt einen geheimen Plan, die Macht über die ganze Galaxie an sich zu reißen. Nur mit ihren gebündelten Kräften und Hund Lichtjahr kann es Kelvin und seinen Freunden gelingen zu verhindern, dass die Galaxie in einem großen Knall explodiert. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Originaltitel: SCI-FI JUNIOR HIGH 01
dtv

[NEWS] Adrian Selby – Schwarzer Sold

Sie wurden verehrt. Sie wurden gefürchtet. Sie wurden zur Legende: Kailens Zwanzig, die beste und verschworenste Söldnertruppe, die es je gab. Vor Jahren bewahrten sie die alten Königreiche vor dem Untergang, doch dann zerfiel die Gemeinschaft. Heute, fünfzehn Jahre später, scheint jemand eine alte Rechnung zu begleichen. Einer nach dem anderen werden Kailens Männer ermordet, bei den Toten liegt stets ein schwarzer Stein ― unter Söldnern das Zeichen für Verrat. Welches dunkle Geheimnis verbirgt sich in der glorreichen Vergangenheit der Truppe? (Verlagsinfo)

Broschiert: 496 Seiten
Originaltitel: Snakewood
Bastei Lübbe

[NEWS] Marina Fiorato – Das Herz der Kriegerin

Nach einer wahren Geschichte – romantisch, genau recherchiert und mitreißend erzählt!

Dublin 1702. Die schöne Kit Kavanagh mit den feuerroten Haaren ist frisch verheiratet und glücklich. Doch dann wird ihr Mann Richard von Soldaten verschleppt, und Kit ist entschlossen, ihn zurückzuholen – koste es, was es wolle. So zieht sie ihm nach und schließt sich, als Soldat verkleidet, dem Regiment des charismatischen Captain Ross an. Kit spürt, dass sie mehr für Captain Ross empfindet als nur Gehorsam und Freundschaft. Doch sie muss nicht nur ihre wahre Identität, sondern auch die gefährliche Anziehungskraft um jeden Preis geheim halten. Als sie fast enttarnt wird und sich zu ihrer Sicherheit der gegnerischen Seite anschließen muss, begegnet sie Captain Ross erneut – diesmal in ihrer wahren Gestalt … (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 576 Seiten
Originaltitel: The Double Life of Mistress Kit Kavanagh
Blanvalet

[NEWS] John Katzenbach – Der Reporter

Ein Katz-und-Maus-Spiel mit fatalen Folgen
Malcom Anderson ist Polizeireporter in Miami, abgebrüht und erfolgsbesessen. Daher ist die ermordete junge Frau zunächst nur eine weitere gute Story für ihn. Doch das ändert sich, als der Mörder ihn anruft: Ausführlich berichtet er Anderson von seiner Tat. Und er stellt in Aussicht, dass er wieder töten wird. In den folgenden Wochen gibt es weitere Todesfälle, und jedes Mal erhält Anderson einen Anruf. Seine Artikel darüber machen die erhofften Schlagzeilen, doch der psychische Druck, unter dem er steht, wird immer größer. Erst viel zu spät merkt er, dass er zum Opfer seines eigenen Sensationsjournalismus geworden ist – und sich im Visier des Killers befindet. (Verlagsinfo)

6 CDs, 7 Std. Lauzeit
Sprecher: Uve Teschner
argon

[NEWS] Ronald Reng – Warum wir laufen

Laufen ist der populärste Sport der Welt: Es wird gelaufen, seit Ärzte, Wissenschaftler und die Industrie das Laufen als Allheilmittel für Gesundheit und seelische Ausgeglichenheit preisen. Ronald Reng, als Jugendlicher enthusiastischer Mittelstreckenläufer, macht sich auf die Suche nach seinem eigenen, verlorenen Laufgefühl und der Antwort auf die eine Frage: Warum laufen wir? Er beschäftigt sich dabei mit Fersenentzündungen, Pulsuhren oder Runner´s High ebenso wie mit der eigenen Form. Und trifft dabei auf die verschiedensten Läufer: Gefangene, die unter Anleitung von Olympiasieger Dieter Baumann beim Laufen einmal die Woche innerlich frei sind. Oder eine Frau, die angefeindet wurde, als sie vor fünfzig Jahren als eine der ersten mit dem Laufen begann. Am Ende fügt Ronald Reng alle Geschichten zu einer Antwort zusammen: Darum laufen wir. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
Piper