[NEWS] Maria Nikolai – Töchter der Hoffnung

Meersburg, Ende 1917: Die junge Helena Lindner lebt mit ihrer Familie in einem wunderschönen, verwinkelten Palais am Ufer des Bodensees. Während der Erste Weltkrieg das Land ausblutet, reift in ihr der Traum, das Haus eines Tages zu einem Grandhotel auszubauen und über die Ortsgrenzen hinaus bekannt zu machen. Gemeinsam mit der launigen, aber liebenswürdigen Köchin Käthe kreiert sie die „Meersburger Schlosstorte“, nicht ahnend, dass diese bald zum Markenzeichen des Hauses werden soll – dem Zuckerbäckerpalais am See. Als mit dem Frieden neuer Glanz ins Hotel einzieht, begegnet Helena einem jungen russischen Maler, der für längere Zeit im Haus logiert. Als sich die beiden näherkommen, entdecken sie unerwartete Gemeinsamkeiten, die tief in ihre eigene Vergangenheit führen… (Verlagsinfo)

Ungekürzte Lesung
13:09 Std. Spieldauer
Sprecherin: Beate Himmelstoß
Der Hörverlag
audible

[NEWS] Andreas Altmann – Bloßes Leben. Reportagen

Besondere Begegnungen, ungestüme Landschaften, wertvolle Erkenntnisse – das Reisen erweitert nicht nur unseren Horizont, sondern lehrt uns zu leben. Und wer kann uns dieses Leben in seiner rohen, manchmal erschreckenden und meist überwältigenden Vielfalt besser nahebringen als der begnadete Reporter Andreas Altmann? In dieser Auswahl seiner gefeierten Reportagen lässt er uns an seinen Begegnungen in aller Welt teilhaben, erzählt von den unterschiedlichsten Menschen und ihren Schicksalen und nimmt uns mit nach Lappland und in den Sudan, nach Mumbai und Chicago, zu Kamelrennen und Himalajawallfahrten. Das immerwährende Interesse an anderen Menschen und ihren Umständen treibt ihn vorwärts. Bloßes Leben in einem Band. (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 304 Seiten
Piper

[NEWS] Arnaldur Indriðason – Nordermoor (Kommissar Erlendur 3)

Was zunächst aussieht wie ein typisch isländischer Mord – schäbig, sinnlos und schlampig ausgeführt -, erweist sich als überaus schwieriger Fall für Erlendur von der Kripo Reykjavik. Wer ist der tote alte Mann in der Souterrainwohnung in Nordermoor? Warum hinterlässt der Mörder eine Nachricht bei seinem Opfer, die niemand versteht? – Während schwere Islandtiefs sich über der Insel im Nordatlantik austoben, wird eine weitere Leiche gefunden … (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 320 Seiten
Lübbe

[NEWS] J. D. Robb – Im Licht des Todes (Eve Dallas 42)

Gerade als Dennis Mira seinen Cousin Edward mit dem Verkauf des Hauses, das ihrem Großvater gehörte, konfrontieren will, bekommt er einen Schock: Edward steht vor ihm, zerschrammt und blutig … und dann wird alles schwarz. Als Dennis wieder zu sich kommt, ist Edward verschwunden. Eve Dallas wird mit den Ermittlungen betraut und ist fest entschlossen, die Geheimnisse von Edward Mira aufzudecken und herauszufinden, welche Feinde er sich in seiner langen Karriere als Anwalt, Richter und Senator gemacht haben könnte. Sie will Licht in die schmutzigen Geschäfte und dunklen Motive hinter dem Verschwinden eines mächtigen Mannes, den Familienstreit um eine Multimillionen-Dollar-Immobilie und damit in einen Fall bringen, den niemand kommen sah … (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 576 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Victoria Selman – Sieben Opfer

Rushhour in London. Ein vollbesetzter Pendlerzug rast gegen einen Tankwagen und explodiert. Im Sterben vertraut eines der Opfer der Profilerin Ziba MacKenzie eine rätselhafte Nachricht an: »Er hat es getan. Sie müssen es jemandem sagen.« Am nächsten Morgen wird Ziba zu einem spektakulären Mordfall hinzugezogen: Der meistgesuchte Serienmörder Großbritanniens hat wieder zugeschlagen – 25 Jahre nach seiner letzten Tat. War er mit der merkwürdigen Botschaft gemeint? Ziba setzt alles daran, den Killer zu enttarnen. Doch je näher sie ihm kommt, desto mehr lockt sie ihn auf ihre eigene Spur … (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 448 Seiten
Goldmann

[NEWS] Eva-Maria Bast – Die aufgehende Sonne von Paris (Bedeutende Frauen, die die Welt verändern 6)

Paris, 1905. Margaretha Geertruida Zelle steht vor dem Nichts: ohne Mann, ohne Geld, ohne ihre geliebten Kinder. Alles, was ihr geblieben ist, ist ihre Schönheit – und ihr Hang zur Hochstapelei. Sie tanzt in den Salons der High Society, verkauft sich spärlich bekleidet als geheimnisvolle Exotin, zieht die Leute mit der Mischung aus Erotik und Eleganz in ihren Bann. Der Plan geht auf: Margaretha wird zum Mythos, zur Ikone, die mächtigen Männer der Welt liegen ihr zu Füßen. Und die Kunstfigur Mata Hari wird geboren, die »aufgehende Sonne« am Pariser Himmel. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten … (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
Piper

[NEWS] Tom Roth – CO2. Welt ohne Morgen

Zwölf Kinder aus zwölf Nationen, Teilnehmer eines Klima-Camps in Australien, werden entführt. Die Forderung der Kidnapper: Einigt sich die Weltgemeinschaft nicht binnen kürzester Zeit auf drastische Klimaziele, stirbt ein Kind. Vor laufender Kamera. Dann Woche für Woche ein weiteres. (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 528 Seiten
Lübbe

[NEWS] Jo Jakeman – Safe House. Nirgends bist du sicher

Endlich kann Charlie Miller die dunklen Schatten der Vergangenheit hinter sich lassen. In einem abgelegenen Häuschen in Cornwall, mit einem neuen Namen, einer neuen Identität. Hier weiß keiner von der schlimmen Tat, die sie vor zwei Jahren begangen hat. Doch kaum scheint ein Leben in Ruhe und Frieden in greifbarer Nähe, geschieht ein grausames Verbrechen. Charlie weiß: Jemand ist ihr auf der Spur. Jemand, der auf Rache sinnt für das, was sie getan hat. (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 416 Seiten
Heyne

[NEWS] Jan Seghers – Der Solist

September 2017. Der Frankfurter Ermittler Neuhaus stößt zur neu gegründeten Berliner «Sondereinheit Terrorabwehr», die in einer Baracke auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof residiert. Die Bundestagswahlen stehen bevor, in der Hauptstadt hat sich die Gefährdungslage drastisch verschärft. Neuhaus ist ein erfahrener Ermittler, doch die Berliner Kollegen begegnen ihm mit Skepsis. Nur die junge Deutschtürkin Suna-Marie kooperiert mit ihm. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 240 Seiten
Rowohlt

[NEWS] Tatiana de Rosnay – Fünf Tage in Paris

Als die Malegardes sich zu einem Familienfest in Paris treffen, gehen monsunartige Regenfälle auf die Stadt nieder. Die beinahe apokalyptischen Wetterverhältnisse spiegeln die Konflikte wider, die zwischen den Eltern und ihren erwachsenen Kindern schwelen. Und je länger die Familie durch den Regen gezwungen ist, gemeinsam im Hotel auszuharren, umso mehr spitzt sich die Situation zu. Nachdem der Vater im Restaurant zusammengebrochen ist, fasst Linden, der Sohn, endlich den Mut, sich ihm an seinem Krankenbett zu offenbaren. Doch auch der Vater hat ein erschütterndes Geheimnis, das ans Licht drängt … (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 304 Seiten
Penguin

[NEWS] Ursula K. Le Guin – Grenzwelten. Zwei Romane

Zwei große SF-Romane von Ursula K. Le Guin in vollständiger Neuübersetzung.
Ursula K. Le Guins visionäre Hainish-Romane, die davon erzählen, wie die Menschheit ferne Planeten besiedelt, haben die Landkarte der modernen Science Fiction neu entworfen. In „Das Wort für Welt ist Wald“ versklaven Kolonisten einen ganzen Planeten, um sich seiner Ressourcen zu bemächtigen – doch die Waldbewohner wissen sich zu wehren. „Die Überlieferung“ ist die erschütternde Geschichte einer Gesellschaft, die ihr kulturelles Erbe unterdrückt hat.
Die Neuübersetzung von Karen Nölle zeigt erstmals Le Guins ganze sprachliche Meisterschaft. (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
Tor

[NEWS] Dan Frey – Future. Die Zukunft gehört dir

Wenn Sie einen Blick in die Zukunft werfen könnten, würden Sie es tun? Für Ben Boyce und Adhi Chaudry lautet die Antwort auf diese Frage eindeutig Ja. Sie gründen ein Start-up, um ihren Quantencomputer zu vermarkten, der auf das Internet, wie es in einem Jahr sein wird, zugreifen kann. Das ist super, wenn man wissen will, wen man daten wird, und lukrativ, wenn man sein Geld in Aktien anlegen will. Schnell finden sie Kunden, die große Summen in diese digitale Kristallkugel investieren. Ben und Adhi glauben sich auf dem Gipfel des Erfolges, doch dann bemerken sie, dass die Zukunft nicht ganz so rosig ist, wie es scheint. Etwas wird passieren, das das Internet – und möglicherweise die Menschheit selbst – vernichtet. Und nur Ben und Adhi sind in der Lage, die Katastrophe zu verhindern … (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 432 Seiten
Heyne

[NEWS] Gunnar Kaiser – Der Kult. Über die Viralität des Bösen

Warum tun gute Menschen Böses? Wieso werden so viele zu fügsamen Mittätern? Und warum rebellieren sie nicht, wenn man ihnen die Freiheit nimmt? Antworten auf diese Fragen erhalten wir, wenn wir eines erkennen: Ein Virus geht um in der Welt ― ein Virus des Geistes. Es macht die Menschen zu Anhängern eines Weltuntergangskults, der sie in willfährige Staatsbürger verwandelt und ihre Werte ins Lebensfeindliche verkehrt. Wie funktioniert dieser Kult und woher kommt er? Wer ist sein Gott, wer seine Priester? Und wozu ist er künftig noch in der Lage? Nur wenn wir seine Wirkweise verstehen und uns philosophisch gegen ihn immunisieren, können wir uns ein Leben bewahren, für das es sich zu überleben lohnt. Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, wie all das bloß passieren konnte, nimmt Gunnar Kaiser den Leser mit auf eine philosophische Reise: ins Dickicht der Kultideologie, ins Innerste einer vergifteten Gesellschaft. (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 280 Seiten
Rubikon

[NEWS] Madeleine Becker – Erstmal für immer. Vom Hörsaal in den Kuhstall

Als Madeleine zum Campen nach Österreich fährt, ahnt sie noch nicht, welche Wendung ihr Leben hier nehmen wird. Auf einem Bauernhof in Kärnten findet sie zwischen Heuernte, Hühnerstall und Melkmaschinen ihr Glück. Seitdem lebt sie ein Leben zwischen Bauernhofidylle und harter Realität in einem traditionellen landwirtschaftlichen Kleinbetrieb. Mit Herz und Humor erzählt Madeleine vom Sommer auf der Alm, vom Winter im Tiefschnee sowie von den täglichen Herausforderungen im Umgang mit Mensch und Tier. Ein Buch über den Mut, Veränderungen zu wagen, Grenzen auszutesten und den eigenen Weg zu gehen. (Verlagsinfo)


Broschiert ‏ : ‎ 288 Seiten
Piper

Michael Robotham – Wenn du mir gehörst

Die Londoner Polizistin Philomena McCarthy hat sich gegen viele Widerstände bei der Polizei durchgesetzt und hofft auf eine große Karriere – obwohl ihr Vater in dubiose Immobiliengeschäfte verwickelt ist und ihre Onkel das Gefängnis auch schon von innen kennenlernen durften. Als sie zu einem Fall häuslicher Gewalt gerufen wird, findet ihre Polizeikarriere aber ein jähes Ende: Denn der Täter ist ein bekannter Detective, der seine Geliebte Tempe misshandelt haben soll. Philomena beschließt dennoch, Tempe zu helfen – auch wenn sie dabei ihre eigene Karriere aufs Spiel setzt.

Die beiden jungen Frauen freunden sich immer mehr an. Philomena besorgt Tempe eine Wohnung, in der sie vor ihrem gewalttätigen Freund unterschlüpfen kann. Im Gegenzug organisiert Tempe für ihre neue Freundin deren Hochzeit und übernimmt immer mehr Aufgaben im Alltag – von der Bestellung eines neuen Geschirrspülers bis zur Abholung der Wäsche von der Reinigung. Als Tempe auch ungefragt Philomenas Wohnung betritt, wird es deren Verlobten zu viel.

Doch es dauert, bis auch Philomena skeptisch wird und sich zu fragen beginnt, ob Tempe immer ehrlich zu ihr ist…

Michael Robotham – Wenn du mir gehörst weiterlesen

SmartGames – Raupen Rabauken

Worum geht’s?

Wie kommen die Raupen in den Apfel?

Dieses lustige Legespiel für Kinder fordert ganz schön viel räumliches Denkvermögen und Geschick. Es geht darum, die drei farbigen Raupen mit unterschiedlichen Längen so in den Apfel zu positionieren, dass alle Raupen einen Platz finden. Der Schwierigkeitsgrad variiert je nach Belieben von Anfänger bis hin zum Experten.

SmartGames – Raupen Rabauken weiterlesen

SmartGames – Piraten Schlacht


Worum geht’s?

Feuer frei auf hoher See.

Entwickle die richtige Taktik um auf hoher See der gegnerischen Flotte keine Chance zu geben und sie zu versenken. Überlege genau, wie Du Deine Schiffe positionierst und dann – Feuer frei! Doch gut aufgepasst, denn so leicht lässt sich der Gegner nicht abwimmeln, auch er ist recht angriffslustig und möchte über Dich siegen.

SmartGames – Piraten Schlacht weiterlesen

[NEWS] Roberto Bolaño – Mörderische Huren

Melancholische Pornostars, durchgedrehte Dichter, mystische Zahnärzte und Fußballer mit einem Hang zum Übersinnlichen – in dreizehn unwiderstehlich komischen, abgründigen Erzählungen zeichnet Roberto Bolaño in »Mörderische Huren« die Lebenslinien von Menschen nach, die auf der Flucht sind: vor Armut und Gewalt, vor allem aber vor sich selbst. Bolaños Figuren tragen die Zeichen ihrer Verstörung mit sich. Doch ohne die Verstörung wäre nichts Menschliches, denn »die Welt ist lebendig und nichts Lebendiges hat eine Lösung und das ist unser Glück.« (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 224 Seiten
Fischer

[NEWS] Mary Higgins Clark – So schweige denn still

Die Investigativjournalistin Gina Kane erhält eine verstörende Nachricht: Eine Person namens C. Ryan enthüllt, dass sie als Angestellte eines großen Nachrichtensenders »schreckliche Erfahrungen« gemacht habe. Und sie sei nicht die Einzige. Doch jeder Versuch Ginas, mit C. Ryan Kontakt aufzunehmen, scheitert. Nach endlosen Recherchen entdeckt sie den tragischen Hintergrund: C. Ryan ist tot. Erst vor Kurzem starb sie unter merkwürdigen Umständen. Gina forscht mit Nachdruck weiter – und stößt auf eine entsetzliche Spur. (Verlagsinfo)


Taschenbuch ‏ : ‎ 448 Seiten
Heyne

Roald Dahl – Sophiechen und der Riese (The BFG)

Classic Fantasy: Ein Borstenbuckler für den Fleischfetzenfresser

Und dann war er da! Acht Meter groß. Seinen schwarzen Umhang trug er so elegant wie ein vornehmer Herr. Die dünne Trompete hatte er immer noch in der Hand. Die Zofe kreischte. Die Königin seufzte. Und Sophiechen winkte. (Verlagsinfo)

Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis, illustriert von Sir Quentin Drake.

Der Autor
Roald Dahl – Sophiechen und der Riese (The BFG) weiterlesen