Das mittellose Mädchen Thrace bittet Royce und Hadrian, ihr abgelegenes Dorf vor den nächtlichen Angriffen eines unbekannten Ungeheuers zu schützen. Dabei stoßen die beiden allerdings auf viel größere Schwierigkeiten als gedacht: Die Kreatur scheint unbesiegbar. Einer alten Prophezeiung nach kann nur das Geheimnis im alten Elben-Turm von Avempartha den mit allen Wassern gewaschenen Dieben weiterhelfen. Warum tauchen aber plötzlich Vertreter des Adels und der Kirche von Nyphron in der gottverlassenen Gegend auf? Und welche Ziele verfolgt Esrahaddon der Zauberer? (Verlagsinfo)

Broschiert: 394 Seiten
Originaltitel: Avempartha
Klett-Cotta


»Eltern wollen alles richtig machen und das geht bei fast allen richtig schief. Also: Müll unters Bett kehren, die Kinder feste knuddeln, ins Abendkleid schlüpfen und die Bedenken wegtanzen. Es ist dein Beat, der dich trägt, und der eigene Rhythmus, den jede Familie selbst finden muss.« Kinder sind das Leben in neuer Dimension. Die Schauspielerin Saralisa Volm macht Lust, sich ohne Angst in ein pralles Leben mit Kindern zu stürzen. Sie erzählt von ihrem Alltag als junge Mutter und spricht mit anderen Eltern über deren Lebensentwürfe. Schluss mit Perfektionismus und Spielplatzmelancholie – Eigensinn, Stil und Kreativität sind gefragt, um bei allem Elternsein man selbst zu bleiben. Keep life glamorous!(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 275 Seiten
Beltz


April 2003: In Oslo kommt es zu einer rätselhaften Serie von Brand­anschlägen, eine junge Frau verbrennt. Kommissar Horvath und sein Freund, der Journalist Dan-Levi, jagen den wahnsinnigen Pyromanen – den Feuermann, der an die reinigende Kraft der Flammen zu glauben scheint. Doch sie können ihn nicht fassen. Erst acht Jahre später werden die Gespenster der Vergangenheit plötzlich wieder lebendig.

Mit äußerster Präzision stellt Torkil Damhaug die Abgründe der norwegischen Gesellschaft dar und versteht es meisterhaft, den Leser immer wieder auf falsche Fährten zu locken. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 640 Seiten
Originaltitel: Ildmannen
Knaur

Jonah Miller ist ein »Reviver«: Er kann mit den Toten Kontakt aufnehmen und sie für kurze Zeit zum Leben erwecken. Mit seinen Fähigkeiten unterstützt er die Polizei bei ihren Ermittlungen, und er ist der Beste auf seinem Gebiet. Als Jonah das Opfer eines brutalen Mordes wiederbelebt, spricht plötzlich eine fremde Stimme durch die Tote zu ihm: »Wir sehen dich«, lautet die bedrohliche Botschaft. Niemand schenkt Jonah Glauben, doch er weiß, was er gesehen hat: Eine finstere Macht drängt aus dem Jenseits ans Licht, und Jonah scheint der Einzige zu sein, der sich ihr in den Weg stellen kann. (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 544
Originaltitel: Reviver
Blanvalet

Einfallsreiche Schwert&Zauberei-Action-Fantasy

Die Familie Norristru steht seit Jahren in einem Pakt mit dem Dämonengeschlecht der Thyss. Ihre Frauen müssen den Höllengeistern zu Willen sein, als Gegenleistung erhalten ihre Nachkommen magische Fähigkeiten. Um den Bund zu erfüllen, belegt das gegenwärtige Familienoberhaupt Rakon die zwei Grabräuber Nix und Egil mit einem Bann, um ein wichtiges Artefakt zu stehlen. Damit soll ein neuer Dämon heraufbeschworen werden.

Warum gerade sie? Dummerweise waren sie es, die den bisherigen Dämon Vik-Thyss bei einer kleinen Grabräuberei erschlagen haben. Als Nix und Egil erfahren, was es mit dem ganzen Pakt-Klimbim auf sich hat, beschließen sie, den Frauen dieses grausame Schicksal zu ersparen. Doch sie haben nicht mit den magischen Fähigkeiten Rusillas und Mereldas gerechnet …

[... weiterlesen ...]


Das grandiose Finale der spannenden Serie um die linke Hand Gottes.

Thomas Cale hat die Augen lange Zeit vor der Wahrheit verschlossen. Seit er aber weiß, dass seine brutale Kampfausbildung nur einer Sache diente, und zwar, gottes größten Fehler auszumerzen und die Menschheit zu zerstören, wird er von dem gejagt, der ihn einst zum Engel des Todes machte. Aber Thomas Cale ist schwach. Seine Seele liegt im Sterben. der Tag der Abrechnung rückt unaufhaltsam näher. Cales Rachegelüste ziehen ihn deshalb zurück zur Ordensburg. Er will sich endlich dem Menschen stellen, den er am meisten hasst, und Bosco, den Erlösermönch, konfrontieren. Doch Cale muss erkennen, dass er selbst die Inkarnation von Gottes Zorn ist. Nur er kann entscheiden, ob er seine Bestimmung erfüllt. Das Schicksal der Menschheit liegt damit ganz in seinen Händen …
(Verlagsinfo)

Broschiert: 608 Seiten
Originaltitel: The Beating of His Wings
Goldmann


Als der Vater der Lehrerin Anna Silver brutal ermordet wird, ist es mit ihrem ruhigen Leben vorbei. Denn der Mörder hat es auch auf sie abgesehen. Sie findet Unterschlupf bei Brent Carver, einem Freund ihres Vaters. Gemeinsam versuchen sie, die Identität des Mörders zu enthüllen, bevor er erneut zuschlagen kann.
(Verlagsinfo)

Taschenbuch: 416 Seiten
Originaltitel: Dark Waters
Egmont LYX

Rasante und romantische Science Fiction – für alle, die den Thrill des Spiels suchen

Sieh ihnen nicht in die Augen!

Ihre Quecksilberaugen.
Sie sind Gift.
Sie werden mich töten.

Miki Jones kommt bei einem Unfall ums Leben. Doch sie kommt wieder zu sich, an einem Ort, der Lobby genannt wird. Aus ihrem Alltag wurde sie durch Raum und Zeit in eine Art Spiel gezogen, in dem sie gemeinsam mit anderen Jugendlichen furchteinflößende Wesen bekämpfen muss. Teammitglied Luka, ein Schulfreund, erklärt ihr, dass sie weiter ihr gewohntes Leben führen kann, außer wenn sie auf Mission im ›Spiel‹ ist. Und sie muss jeden Einsatz in dieser anderen Welt überleben.
Es gibt keine Vorbereitung, kein Training und keinen Ausweg. Miki muss sich auf die fragwürdige Führung Jackson Tates verlassen, des attraktiven und geheimnisvollen Leiters ihres Teams. Er weicht ihren Fragen aus und hält alle auf Abstand. Jeder spiele für sich, lautet sein Motto. Doch dann nimmt das Spiel eine tödliche Wende, und Jackson bringt sich selbst in extreme Gefahr, um Miki zu schützen.
(Verlagsinfo)

Broschiert: 416 Seiten
Originaltitel: RUSH – The Game: Book 1
Fischer FJB


Vampire waren gestern – jetzt kommen die Gargoyles! Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Ash gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!
(Verlagsinfo)

Broschiert: 448 Seiten
Originaltitel: White Hot Kiss
MIRA

Soul Seekers

Band 1: Vom Schicksal bestimmt”
Band 2: “Das Echo des Bösen”
Band 3: “Im Namen des Sehers”
Band 4: “Licht am Horizont”

Handlung:

Die Handlung des zweiten Teils der Soul Seeker-Reihe von Alyson Noёl setzt genau dort an, wo der erste Teil endet. Ohne großes Herumgeplänkel oder sonstige Unterbrechungen geht es mit dem eigentlichen Lauf der Geschichte weiter. Jetzt, da Daces Zwillingsbruder Cade die Seele von Daires Großmutter Paloma gestohlen hat, versuchen sie und Dace, die Seele von Paloma zu retten. Doch währenddessen machen die von Cade wiederbelebten Richters die Unterwelt unsicher. Am Anfang des zweiten Teils streifen Daire und Dace mit Pferd und Rabe durch die Unterwelt, um die Eindringlinge zu finden, die das Gleichgewicht zwischen den Welten enorm stören. [... weiterlesen ...]

Page 1 of 1.00312345»...Last »